3000er-Liste Trennstrich Aktuell Trennstrich Stationen Trennstrich Topland Trennstrich Links Trennstrich Videos Trennstrich Kontakt
Startseite
   

Hier finden Sie immer kurze Berichte meiner letzten Bergtouren:

     
Seiten
1 Pfeil Pfeil [..] 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 [..] Pfeil Pfeil 546
     
In Traunfeld
musste ich natürlich stehen bleiben.
Trennlinie
Doch dann ging`s wie geplant
Trennlinie
auf den Heiligen Berg.
Trennlinie
Diese Info-Tafeln könnten verwirren.
Ich bleibe aber cool
Trennlinie
und starte
vom Schloss Niederkreuzstetten
Trennlinie
zu diesen weiteren Highpoints.
Trennlinie
Galgenberg,
Trennlinie
Weißes Kreuz
Trennlinie
und überschreite von hier aus
den Waldberg.
Trennlinie
So gemütlich lag danach
der Riegelwald vor mir.
Trennlinie
Der Steinberg war übrigens
überraschend leicht zu "erkämpfen".
Trennlinie
Den Gipfel vom Schulberg
besuchte ich
Trennlinie
nach dem
- ich sage -
Hausberg von Niederkreuzstetten.
Trennlinie
Via Oberkreuzstetten
Trennlinie
wurde der Aglesberg erobert,
von dem aus
Trennlinie
dann so lechzend
die Hipplinger Heid auf mich wartete.
Trennlinie
Die Anzeige
"SCHLOSSBERGSTRASSE"
macht mich logischer Weise hellwach.
Trennlinie
Und ich visitiere spontan
Trennlinie
zunächst das Schloss Großrussbach
Trennlinie
von außen
Trennlinie
sowie von innen.
Trennlinie
Trotz diesem Labyrinbth
finde ich nicht nur zum Haberfeld.
Trennlinie
sondern auch wieder problemlos
zu meinem Berghupferl zurück,
Trennlinie
wobei dieses unchristliche Symbol
passiert werden musste.
Trennlinie
Noch schnell ein Selfie.
Doch dann ging`s zu
Trennlinie
diesem mehrfach preisgekrönten Ort.
Trennlinie
Und diese Auszeichnungen erfolgten
- hier nur zwei Beispiele -
Trennlinie
zurecht.
Trennlinie
So kürbisvoll
Trennlinie
und zunehmend pilzintensiv
Trennlinie
wird der geheimsvolle Hundsberg
erobert.
Trennlinie
Zuletzt geb` ich mir
im preisgekrönten Hornsburg
Trennlinie
noch den Kreuzberg,
auf dem
Trennlinie
feines Drachensteigen angesagt war.


2017-10-01 HEILIGENBERG GALGENBERG WALDBERG SCHULBERG
AGLESBERG HIPPLINGER HEIDE HUNDSBERG KREUZBERG
Linie
Zunächst wurde würdig und fröhlich
Constantins 1. Geburtstag gefeiert !

Doch weil mein Enkelsohn noch am Vortag Fieber hatte,
musste ich allein ins Weinviertel aufbrechen
und wählte
- mit Constantin war freilich Tolleres geplant -
diese nicht unnetten Ersatz-Ziele :

Heiligenberg 220 m
Schloss Niederkreuzstetten
Galgenberg
Weißes Kreuz
Waldberg
Riegelwald
Steinberg
Hausberg von Niederkreuzstetten
Schulberg
Aglesberg
Hipplinger Heid 362 m
Schloss Großrussbach
Hundsberg 331 m
Kreuzberg

Linie
Die Frauenlucke
unterhalb von Schmerbach am Kamp
Trennlinie
ist mir eindeutg zu groß.
Trennlinie
Spinnweben retteten seinerzeit
Frauen vor schwedischen Soldaten !
( Sage lesen ! )
Trennlinie
Nun ist der Zugang zur Höhle
Trennlinie
seilgesichert,
was eigentlich recht wichtig ist !
Trennlinie
Doch trotz der vielen Weg-Tafeln
- eine Rechtsabzweigung verpassend -
Trennlinie
stieg ich irrtümlich
zu dieser schönen Felskanzel ab
Trennlinie
und befand mich im Nu
in einem saugefährlichen Gelände.
Trennlinie
Beim Stift Altenburg
denkt man vor allem
an Khadem-Missaghs "Allegro vivo" !
Trennlinie
Weitersfeld
war mein zweites Tageshauptziel. Und zwar deswegen.
Trennlinie
Vom Johannesfeld
- ich war natürlich auch ganz oben -
Trennlinie
blickt man so froh nach Fronsburg.
Trennlinie
Das Hummerfeld
hat übrigens einen echten Gipfel !
Trennlinie
Beim Schloss Fronsburg
war ich hingegen schon einmal.
Trennlinie
Das ist ein Nebengipfel
Trennlinie
doch hier der Hauptgipfel
vom Fronsburger Feld.
Trennlinie
Im Waldviertel
verhungert man übrigens nicht.
Die Preise
sind allerdings "echt bio" !
Trennlinie
Mit dem Aufeld
mach` ich für heute Schluss !


2017-09-29 FRAUENLUCKE
JOHANNES-, HUMMER-, FRONSBURGER- und AUFELD
Waldviertel
Linie
So gut die Frauenlucke bei Schmerbach beschriftet ist,
bei der entscheidenden Rechtsabzweigung im gefährlichen Steilgelände steht keine Tafel.

Ich stieg dort irrtümlich zu einer schönen Felskanzel ab
und suchte dann im felsdurchsetzten sowie äußerst rutschigen Gelände
- ich hatte nur Schlapfen an -
mühsam und unter ständiger Absturzgefahr
nach der sagenumwobenen Höhle.

Beim Wiederaufstieg etwas Kamp-aufwärts
sehe ich endlich die dazugehörige Tafel
und krabble zur wichtigen Seilsicherung hinauf.

LEST BITTE DIESE SAGE AUS DEM 30-JÄHRIGEN KRIEG :

https://www.bergfex.at/sommer/poella/highlights/6721-frauenluckn-bei-schmerbach/

Linie 1 Pfeil Pfeil [..] 460 461 462 463 464 465 466 467 468 469 470 471 472 [..] Pfeil Pfeil 546   Trennlinie
CounterTrennlinie Home Trennlinie Impressum