3000er-Liste Trennstrich Aktuell Trennstrich Stationen Trennstrich Topland Trennstrich Links Trennstrich Videos Trennstrich Kontakt
Startseite
   

Hier finden Sie immer kurze Berichte meiner letzten Bergtouren:

     
Seiten
1 Pfeil Pfeil [..] 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 [..] Pfeil Pfeil 542
     
Werde ich die Lächelnde Pharaonin
heute finden ?
Trennlinie
Das ist Aggsbach Markt.
Trennlinie
Und hier ein
vermeintlich abgesperrter Schranken.
Trennlinie
Also hieß es : Leiter schleppen !
Trennlinie
Vom Glatzberg
Trennlinie
stieg ich diesen falschen Grat ab,
Trennlinie
weil ich meinem Kompass
törichter Weise
keinen Glauben schenkte.
Trennlinie
Zur Strafe landete ich
am längst bestiegenen Edelberg.
Trennlinie
Also hieß es,
die Leiter wieder hochschleppen.
Trennlinie
Trotzdem versuchte ich,
Trennlinie
mich dabei an solchen Felslingen
zu erfreuen.
Trennlinie
Doch dann taucht dieser Gratturm
Trennlinie
auf,
Trennlinie
den Top-Kletterer überlisten können.
Trennlinie
Statt nun steil hinunter zu krabbeln,
gehe ich hoffnungsvoll
zu diesem oberen Turm hinauf,
Trennlinie
erleitere ihn
Trennlinie
und blicke dann so ins Leere.
Trennlinie
Leider war das aber nie und nimmer
die Lächelnde Pharaonin.
Trennlinie
Beim Rückweg tröstete mich
ein Blick nach Aggsbach Markt
und seine wunderbare Umgebung.
Trennlinie
Doch dann noch eine Enttäuschung :
Dieser Schranken war
nicht wirklich abgesperrt !
Eine mutige PKW-Auffahrt
wäre also möglich gewesen.
Trennlinie
Da half nur mehr dieser weitere Trost :
Eine Käsleberkässemmel in Melk !


2018-05-23 GLATZBERG 482 m EDELBERg

Aggsbach Markt / Wachau
Linie
Weil ich meine zweiteilige Leiter herumschleppen musste,
meinte ich, vom Glatzberg absteigend
- dort hinauf gab es Fahrwege -
die "LÄCHELNDE PHARAONIN" antreffen zu können.

Linie
Am höchsten Punkt
der Lechnermauern
Trennlinie
und der Lechnerwände zu stehen,
wollte ich schon lange.
Trennlinie
Heute war es so weit.
Trennlinie
Und Andi unterstützte mich dabei.
Trennlinie
Zunächst schweben wir
Trennlinie
auf 1545 m Höhe empor.
Trennlinie
Wegweiser ohne Zahl
weisen uns den Weiterweg.
Trennlinie
Hier steht
die Nördlche Lechnermauer
schon deutlich vor bzw. über uns.
Trennlinie
Doch davor heißt`s zunächst :
Absteigen zur Dirnbacher Hütte.
Trennlinie
Diese Versicherungen sind wichtig,
Trennlinie
um gefahrlos auf`s Klobentörl
hinauf kommen zu können.
Trennlinie
Und dort
- genau genommen kurz davor -
wird links abgeboegen.
Trennlinie
Nun lauert schon hinter Andi
die Nördliche Lechnermauer auf uns.
Trennlinie
Petergstamm ohne Zahl
Trennlinie
aber auch manch neugierige Gämse
Trennlinie
begleiten uns.
Trennlinie
Hier ist
schon das Bärenloch zu erkennen.
Trennlinie
wie ich ist auch Andi
Trennlinie
von diesen Tiefblicken
Trennlinie
begeistert.
Trennlinie
Das ist sozusagen der Gipfel
der Nördlichen Lechnermauer,
Trennlinie
zu dem wir hier schon zurückblicken.
Trennlinie
Noch wenige Schritte
und dann ist auch
die Nördliche Lechnermauer bestiegen.
Trennlinie
Auf diesem merkierten Weg
steigen wir danach ab
Trennlinie
und blicken alsbald
von den Südlichen
zu den Nördlichen Lechnerwänden
hinüber.
Trennlinie
Dazwischen liegt dieser Kessel
Trennlinie
und darüber solch bekannteBlumen.
Trennlinie
Der Gipfel
der Nördlichen Lechnerwand
Trennlinie
- hier eine Nahaufnahme -
Trennlinie
wird von Andi
zusätzlich künstlich überhöht.
Trennlinie
Danach haben wir uns
eine Fotopause ehrlich verdient.
Trennlinie
Denn der Rückweg
via Südliche Lechnermauer
zum Klobentörl ist weit.
Trennlinie
Danach liegt die Dirnbacher Hütte
unverschämt weit unten.
Trennlinie
Blumen
- wie diese Soldanellen -
trösten aber immer erheblich !
Trennlinie
Blauer Himmel über den Lechnermauern
Trennlinie
stimmuliert uns,
Trennlinie
noch die Höllentalaussicht
zu besuchen,
Trennlinie
von der unseren heutigen Gipfelziele
- wer weiß das sonst noch ? -
perfekt überschaubar sind.
Trennlinie
In diesem wunderbaren Restaurant
sollte jeder Seilbahn-Besucher
unbedingt einkehren.
Trennlinie
Solch eine ausgefallene Rax-Tour
- wer macht sowas noch ? -
hingegen mit anderen Wanderungen
tauschen :
Ottohaus, Vilma Haid-Aussicht,
Jakobskogel, Preiner Wand, Seehütte
Höllentalaussicht
oder - anspruchsvoller - Törlkopf.


2018-05-21 NÖRDLICHE und SÜDLICHE LECHNERMAUER
SÜDLICHE und NÖRDLICHE LECHNERWAND

Rax
Linie
Spätestens ab heute bestieg ich
alle 100 niederösterreichischen Rax-Gipfel !

AKADEMIKERTURM / GELBER TURM ( 6. 8. 2009 – mit Harald ) II+
ÄUSSERE BLECHMAUER ( 1. 9. 2009 )
BÄRENRIEGEL / SONNLEITEN 1139 m ( 28. 5. 2009 )
BIESKOGEL 1924 m ( 5. 4. 2008 - Schitour )
BLECHMAUERPFEILER ( 1. 9. 2009 )
BRANDSCHNEIDTURM ( 9. 6. 2009 )
EBENSTEINERTURM I ( 13. 11. 2010 – mit Mike ) I
EBENSTEINERTURM II ( 13. 11. 2010 – mit Mike ) III
EDELWEISSKOGEL 1581 m ( 23. 7. 2009 )
EISHÖHLENTURM ( 21. 4. 2016 mit Herbert Mayerhofer )
Das war vermutlich eine Erstbesteigung !
ENGLEITNER MAUER 13. 9. 2017 – mit Manfred )
FRONBACHWÄCHTER ( 11. 8. 2009 )
GAISBAUERNWAND ( 1. 9. 2009 )
GAMSECK 1857 m
( 6. 9. 1959 ; 7. 7. 2010 übers Wildes Gamseck mit Harald II )
GAMSECKTURM / ZACKENTURM ( 7. 7. 2010 ) II
GAMSMAUER ( 25. 1. 2010 )
GELBER TURM ( 7. 6. 2016 – mit Markus Pucher ) V+
GOPPENMAUER 984 m ( 28. 11.2009 ) I+
GRIESKOGEL (Habsburghaus) 1785 m
( 6. 9. 1959 ; 4. 12. 2016 ; 26. 6. 2017 )
GOPPENMAUER ( 28. 11. 2009 )
GSOLHIRN ( u. a. 5. 4. 2008 ; 11. 4. 2008 ; 9. 6. 2009 ; 8. 8. 2009 )
HABERFELDKUPPE 1865 m ( 23. 7. 2009 )
HAINBODEN 1268 m ( 8. 6. 2009 )
HOCHKARKOGEL I 1611 m ( 16. 9. 2009 )
HOCHKARKOGEL II ( 7. 9. 2009 )
HOCHKARTURM ( 16. 9. 2009 – mit Martin ) III+
HOCHKOGEL 1485 m RAX
HOCHKOGEL 1486 m ( 21. 8. 2009 )
HÖCHSTER BÄRENLOCHKOGEL
( 2017-10-12 - mit Herbert und Lukas Mayerhofer )
Das war vermutlich eine Erstbesteigung !
HOHE KANZEL 1699 m ( 5. 4. 2008 – Schitour ; 6. 11. 2010 )
HÜHNERKOGEL 1400 m ( 9. 6. 2009 )
HÜTTENRIEGEL 1662 m ( 5. 6. 2010 )
JAKOBSKOGEL 1736 m
( 15. 4. 1978 ; 5. 4. 2008 – Schitour ; 8. 8. 2009 )
JOHANNESKOGEL 1185 m ( 28. 5. 2009 )
KAHLMÄUER 1666 m ( 6. 9. 1959 )
KANZELSCHILD ( 6. 11. 2010 ) III-
KERSCHBÖNDL / GRÜNSCHACHER 1688 m ( 8. 8. 2009 )
KESSELGRABENWÄCHTER ( 11. 8. 2009 )
KLOBEN 1687 m ( 23. 12. 2007 - Schitour )
KLOBENGRABENTURM ( 20. 12. 2017 mit Florian und Martin ) VII
KÖNIGSCHUSSWAND ( 13. 6. 2009 )
KORNBRANDMAUER 1167 m ( 7. 9. 2009 )
NÖRDLICHE LECHNERMAUER ( 21. 5. 2017 - mit Andi )
LOSBÜHEL 1578 m
MITTERKEIL 1727 m ( 3. 10. 2009 )
MITTLERER RAUCHFANGTURM ( 26. 6. 2017 ) I
NEUKOGEL 1279 m ( 28. 5. 2009 )
NEUNERLUCK´NTURM ( 5. 6. 2010 – mit Michl ) I+
NÖRDLICHE LECHNERMAUER ( 21. 5. 2017 -mit Andi )
NÖRDLICHER RAUNERKOGEL ( 26. 12. 2009 ) 1548 m
NÖRDLICHE LECHNERWAND ( 21. 5. 2017 - mit Andi )
OBERE NAGELEMAUER ( 24. 8. 2009 )
OBERE WACHTHÜTTELWAND ( 3. 11. 2010 ) I+
OBERER RAUCHFANGTURM ( 26. 6. 2017 )
PETERNSTELLE 1432 m ( 26. 12. 2009 )
PREINER WAND 1783 m ( ? ; 8. 8. 2009 )
PREINTALERTURM ( 12. 11. 2009 – mit Martin ) IV - V
RAUHE WAND 1647 m ( 11. 4. 2011 – mit Michl ) II
REISSTALWÄCHTER ( 29. 3. 2010 – mit Alex ) II
REISSTALTURM ( 29. 3. 2010 )
ROTWAND ( 29. 5. 2017 )
ROTE WAND ( 4. 12. 2016 )
RUDOLFSTEIGTURM 1209 m ( 29. 12. 2015 – mit Hermann ) I+
SAURÜSSEL ( 25. 1. 2010 )
SCHEIBWALDHÖHE 1943 m
SCHEIBWALDMAUER ( 26. 12. 2009 )
SCHENDLECK 976 m ( 21. 5. 2009 )
SCHLAGECK 1210 m ( 27. 4. 2009 – Varianten-Schitour )
SCHLIEFERING ( 2. 12. 2009 )
SCHLURZE-TURM ( 5. 6. 2010 – mit Michl und Hermann ) II+
SCHÖNBÖNDLE 1182 m ( 3. 3. 2010 )
SCHNEEKOGEL 1731 m
SCHÜTTERKOGEL ( 26. 12. 2009 )
SCHWARZKOGEL 1025 m ( 21. 5. 2009 )
SCHÖNBÖNDLE 1182 Steig ( 3. 3. 2010 )
SCHÜTTERKOGEL ( 26. 12. 2009 )
SIMONMAUER ( 26. 12. 2009 )
SONNLEITEN 1139 m ( 28. 5. 2009 )
SPIELMANNKOGEL 1173 m ( 11. 10. 2009 )
STEIGER 1495 m ( 26. 12. 2009 )
STUDIERKOGEL 1395 m ( 8. 6. 2009 )
SÜDLICHE LECHNERMAUER ( 21. 5. 2017 - mit Andi )
SÜDLICH LECHNERWAND ( 21. 5. 2017 - mit Andi )
SÜDLICHER RAUNERKOGEL 1548 m ( 26. 12. 2009 )
TALWÄCHTER ( 1. 9. 2009 )
TERZETTTURM ( 28. 4. 2010 )
TEUFELSTURM ( 2. 10. 2010 – mit Mike ) II+
TÖRLKOPF 1589 m ( 21. 5. 2009 ; 1. 9. 2009 )
TRINKSTEIN 1858 m ( 5. 4. 2008 - Schitour mit Isabella und Florian )
UNTERE NAGELMAUER ( 19. 7. 2009 )
UNTERER RAUCHFANGTURM ( 26. 6. 2017 ) I+
VORDERE KLOBENWAND ( 1. 11. 2009 )
WACHTHÜTTELTURM ( 15. 6. 2009 – Solo ) I+
WAXRIEGEL 1913 m ( 23. 7. 2009 )
WEISSE WAND 1792 m ( 23. 7. 2009 )
WEISSKOGEL 1765 m ( 5. 4. 2008 – Schitour )
ZENTRALE BÄRENLOCHKÖGEL ( 19. 7. 2009 ; 21. 9. 2009 mit Michl II )

Linie 1 Pfeil Pfeil [..] 499 500 501 502 503 504 505 506 507 508 509 510 511 [..] Pfeil Pfeil 542   Trennlinie
CounterTrennlinie Home Trennlinie Impressum