3000er-Liste Trennstrich Aktuell Trennstrich Stationen Trennstrich Topland Trennstrich Links Trennstrich Videos Trennstrich Kontakt
Startseite
   

Hier finden Sie immer kurze Berichte meiner letzten Bergtouren:

     
Seiten
1 Pfeil Pfeil [..] 530 531 532 533 534 535 536 537 538 539 540 541 Pfeil 542
     
Mit diesem Blick schweben wir
Trennlinie
zur Edelweißhütte empor
Trennlinie
und damit zum Ausgangspunkt
Trennlinie
unserer heutigen Tour.
Trennlinie
Vom Fadenweg sehen so übersichtlich
unsere vier Gipfelziele aus.
Trennlinie
Hinter dieser Jagdhütte
liegt der Schwarzkogel,
Trennlinie
von dem aus die Fadenwände
gut abzulichten sind.
Trennlinie
So stimmungsvoll ging`s dann weiter
Trennlinie
von vermessenem Gipfel
Trennlinie
zu frisch vermessenem Gipfel.
Trennlinie
Dabei u. a. vorbei an meinem
Kuhschneeberg-Lieblingsturm,
Trennlinie
der vom Fadenweg
ebenfalls imposant aussieht.
Trennlinie
Nach dieser Gemse
Trennlinie
stehen wir spätestens hier
auf der Windlöcherhöhe.
Trennlinie
Nun liegt rechts
unser nächstes Ziel vor Augen.
Trennlinie
Die Hirschwand kann
Trennlinie
- so toll sie auch ausschaut -
ganz leicht erstiegen werden.
Trennlinie
Danach suchen wir vergeblich
die Tränkmäuer
Trennlinie
und flüchten rechtzeitig
ehe es nämlich zu gefährlich wird
Trennlinie
nach oben.
Trennlinie
Ein Lohn war dieser Tiefblick.
Trennlinie
Und brav, wie wir sind,
klappern wir hier alle Felskanzeln ab,
Trennlinie
die von unten aus besehen
so ausschauen.
Trennlinie
Natürlich geben wir uns nun auch
den darüber liegenden Rötlingstein
Trennlinie
und zoomen dabei gerne
zum Klosterwappen hinauf.
Trennlinie
Ein GH
- also ein Gasthaus -
gibt`s am Kuhschneeberg nicht.
Trennlinie
Doch die hochsympathische
Labungsstätte Enzianhütte
liegt nur eine Stunde entfernt.
Trennlinie
Zwei Tage später breche ich
vom Klostertaler Gscheid auf,
Trennlinie
um das Geheimnis
der Tränkmäuer zu lüften.
Trennlinie
Über der Tränkwiese
Trennlinie
thront dieses Fels-Gewirr,
Trennlinie
dessen höchster Punkt
nicht so klar ist,
wie er auf diesem Foto
zu sein scheint.
Trennlinie
Über dieser vorbildlich
in den Fels gesprengten Forststraße
Trennlinie
liegt für mich der Gipfel
- also der höchste Punkt -
der Tränkermäuer,
Trennlinie
der unter andem einen Blick
zu Stritzelberg, Schober und Öhler
anbietet.
Trennlinie
Hier fehlen nur noch wenige Meter
zum Gipfel der Hirschenmauer.
Ich bin also bereits zu hoch.
Trennlinie
Denn dieser herrliche Felszapfen
wollte und musste
unbedingt noch bestiegen werden !


2018-11-04 SCHWARZKOGEL 1521 m WINDLÖCHERHÖHE 1476 m
HIRSCHENMAUER 1454 m RÖTLINGSTEIN 1532 - TRÄNKMÄUER
Linie
Am Kuhschneeberg
fehlten mir an Besteigungen tatächlich (nur) noch
die Windlöcherhöhe, die Hirschenmauer
und die zwei Tage später nachgeholten Tränkmäuer.

Auf Schwarzkogel und Rötlingstein
ging ich gerne ein zweites Mal hinauf.

Nun könnte es wirklich vollbracht sein
und sie endlich befriedet :

ALLE 189 SCHNEEBERG-ZIELE

ABFALL 966 m
ADLERHORST
ADLERTURM III
ALPL 1524 m
ALPLECK 1292 m
ANZBERG 795 m
ARZBERG I 552 m
ARZBERG II 561 m
ASANDBERG 896 m
AUF DEM HALS 975 m
BISCHOFKOGEL
BOCKGRUBENRIEGEL
BREITE RIES TURM II-
BRETTERBODENMAUER 1171 m ( mit Hermann und Norbert )II
BRETTSCHACHER-OSTGIPFEL
BUCHBERG ( KALVARIENBERG
BUCHBERG 852 m
BÜGELEISEN-AUSSTIEGSTÜRME
BURGRUINE LOSENHEIM
BÜRKLEGRATTÜRME III
DIE KÖGERLN 1508 m
DÜRR 1003 m
DÜRRE LEITEN
EICHBERG
EICHBERG 818 m
EIGENBAUERKOGEL 1497 m
ENGTURM
ENGNADELN Braun ) II+
FALKHÖHE
FEICHTABERG 1381 m (
FEIERTAGSSTEIN
FENSTER IM GAMSGARTLGRAT II+
FLORIANIKOGEL / FLORIANIKAPELLE
FRONBACHKOGEL
FROSCHKÖNIG ( mit Martin Jager ) IV-
FUCHSLOCHTHRON
GASSLTURM ( mit Ferdinand Schmollngruber ) II-
GEYERSTEIN 992 m
GEYERSTEIN – HAUPTTURM ( mit Martin Weberhofer ) IV
GEYERSTEIN – NORDTURM ( mit Martin Jager und Harald ) II
GEYERSTEIN – SW-TURM ( mit Martin Weberhofer ) V
GFÄLL 1292 m
GFIEDER 609 m
GOTTSCHERBERG
GRATZENHÖHE 786 m
GRILLENBERG 811 m
GROSSECK
GROSSER FADENTURM
GROSSER SATTEL 1314 m
GROSSOFEN - höchster Punkt bzw. oberster Felsturm
GROSSOFENTURM 820 m
GROSSHIRN
HAABERG
HABERLEKOGEL 912 m
HACKERTURM ( mit Florian ) III-
HANSENRIEGL 1618 m
HAUSLITZKOGEL
HARTRIEGEL 1204 m
HERMINENSTEIGTÜRME I und II
HINTERBERG 873 m
HIRSCHENMAUER 1454 m
HOCHGANG 1217 m
HOHER SCHUPFEN 893 m
HOCHKOGEL 1486 m
HOHER HENGST 1450 m
HOHER ABFALL
HÜHNERBÜHEL
INNERBERG 990 m
JUNGBERG
JUNGBERGHÖHE
KAISERSITZ
KAISERSTEIN 2061 m
KIENBERG 913 m
KIENBERG ca. 1030 m
KIENBERG 1240 m – HAUPTGIPFEL
KIENBERG – WESTGIPFEL
KIENBERG - OSTGIPFEL 1243 m
KLAPF
KLEINER SATTEL
KLEINER FADENTURM II-
KLEINER WAXRIEGEL 1790 m
KLEINOFEN
KLEINREHGRUBENKOGEL 1540 m
KLOSTERWAPPEN 2076 m
KÖGERIN 1513 m
KOHLBERG 708 m
KOHLBERG 718 m
KOHLERSTEIN / KELLERSTEIN
KOPFGELDKOPF ( mit Michl ) II
KRENKENKOGEL 1188 m
KREUZKOGEL 1270 m
KRIEG UND FRIEDEN I+
KRUMMBACHSTEIN 1502 m
LACKERBODENKOGEL 1158 m
LÄRCHBAUMRIEGEL 1315 m
LANGER STEIN / HAUSMANNSTEIN
LÄRCHKOGEL 880 m
LÄRCHKOGEL 882 m
LÄRCHKOGEL 1160 m
LAUDONKOGEL 1522 m
LEBACHBERG 700 m
LEBACHKOGEL 887 m
LEHRWEGKOGEL ( LÄRCHWEGKOGEL ) 883 m
LENZBAUERECK
LENZBERG
LISATURM ( mit Martin Weberhofer ) III+
LUCKETE MAUER
MADLERRIEGEL
MAISSKOGEL
MIESRIEGEL 1908 m
MITTAGSTEIN 1300 m
MITTERBERG 1231 m
MITTERKOGEL 796 m
MITTERKOGEL ( DONNERKOGEL ) 2070 m
MITTLERER RIESTURM ( mit Martin Jager ) IV
NANDLBODEN 1423 m
NANDLNADEL ( mit Manfred ) II
NANDLGRAT-TÜRME I
NIEDERER HENGST
( 25. 6. 2008 – mein letzter Arbeitstag als Lehrer )
NIEDERES GROSSECK I+
NOVEMBERGRAT-TÜRME ( – mit Martin ) II
OBERE SCHÖNLEITENSCHNEID 1723 m
OBERER FADENTURM
OBERER RIESTURM ( mit Martin ) IV
OCHSENBODEN 1522 m
) OCHSENWAND
OXANATURM
( 31. 10. 2009 Erstbesteigung mit Hannes Rottensteiner ) III
PASCHEKRAST 1497 m
POSTLBERG 771 m
PRETTSCHACHERSPITZE 930 m
RECHENMAUER
ROHRBACHGRABENTÜRME ( mit Alex und Edith ) III-
ROTE SCHÜTT ( FADENWÄNDE ) 1667 m
ROTE WAND
ROTENSTEINER MAUER
ROTER TURM / ROSAROTER PFEILER ( mit Harald ) II
RÖTLINGSTEIN 1532 m
RÜBENGARTL 1217 m
SALZRIEGEL 1165 m
SALZRIEGEL / KALTWASSERHÖHE 1620 m
SATTELBERG
SAUKOGEL 1545 m
SAURÜSSEL 1340 m
SCHACHER 906 m
SCHAFKOGEL 826 m
SCHAFKOGEL - SIeding
SCHAUERSTEIN
SCHNALZWAND
SEBASTIANTURM
SCHLIEFSTEINERIN 1199 m
SCHNALZWAND
SCHUSTERKOGEL 906 m
SCHWARZENBERG 1352 m
(26. 10. 1974 - nach einer dreimonatigen Berg-Pause)
SCHWARZKOGEL 913 m
SCHWARZKOGEL 1521 m
SCHWARZRIEGEL 1865 m
SILBERSBERG 716 m
SAUKOGEL 1545 m
SEMMELKNÖDELTURM
SITZSTATT 1376 m
STADELWAND(GRAT) 1407 m ( mit Florian ) II+ STEINBERG
STRITZELBERG 1185 m
SÜDWEST-TURM
TATSCHERIN 1142 m
TONISENKOGEL / AUF DEM HALS
TRÄNKMÄUER
TURMSTEIN 805 m
TURMSTEIN 1416 m
UNTERE SCHÖNLEITENSCHNEID 1627 m
UNTERER FADENTURM
UNTERER RIESTURM ( mit Martin ) IV
UNTERER TURM I
VERLORENER TURM ( mit Lydia und Florian ) III-
VESTENKOGEL 1974 m
VORDERE STADELWAND I-
WANDLE AM WANDL ( mit Florian ) III+
WASSEROFEN
WASSERFALL-WIRT-WANDL
WAXRIEGEL 1888 m
WENDELTREPPENTURM ( mit Florian ) III-
WESTLICHER GASSLTURM
WEISSJACKLBERG 805 m
WIEGE 959 m
WINDLÖCHER HÖHE 1476 m
WIRTSHAUSKOGEL 1480 m
WOLFSBERG
WÜRFELTURM I- ZWERG ( mit Anke ) II

Linie
Südlich vom kürbisigen Michichsthal
liegt der Schmale Berg.
Trennlinie
Der Kreuzberg
hingegen bei Ulrichskirchen.
Trennlinie
Will man in Wolkersdorf
den höchsten Punkt
Trennlinie
vom Roseneck besteigen,
muss man sein Auto verlassen.
Also zu Fuß gehen.
Trennlinie
Ausgehend von Obersdorf
Trennlinie
gebe ich mir danach den Deitzenberg
Trennlinie
und die nahe Anzengruberhöhe.
Trennlinie
Von Pillichsdorf wird
Trennlinie
mit Unterstützung dieses Heiligen
den Hochleithenwald
Trennlinie
und der Bockberg befriedet.
Trennlinie
Dieses
von wem auch immer ermordete Reh
liegt nahe den Weberbergen.
Trennlinie
Östlich davon
liegen noch weitere Tages-Ziele.
Trennlinie
Solch eine feine Schülerarbeit
muntert mich dabei wieder auf.
Trennlinie
Das ist der Stallberg
"Am Stallberg"
Trennlinie
und nun schon fast ein Gipfelblick
von den Hinterbergen.
Trennlinie
Doch so ging`s anschließend
zu den Holzbergen.
Trennlinie
Von den Hirschbergen zeige ich
Trennlinie
- warum auch immer -
Trennlinie
solche Detail-Fotos
Trennlinie
aber vor allem auch
diesen Blick nach Bockfließ,
Trennlinie
wo sich Böcke sonder Zahl
herum tummeln.
Trennlinie
Gerne besuche ich nochmals
den übergeordneten Freiberg.
Trennlinie
Und das ist der Hauptgrund :
Ich sehe gerne solche "Nicker".
Trennlinie
Die Herrenberge waren hingegen
wieder Neuland für mich.
Trennlinie
2018-11-01 Weinviertel-Ziele
im Raum Wolkersdorf - Bockfließ
Linie
Und so hießen bzw. heißen sie :

Schmaler Berg
Kreuzberg
Roseneck
Detzeberg ( Tetzenberg )
Anzengruberhöhe
Hochleithewald 248 m
Bockberg 262 m
Weberbergen
Stallberg ( Am Stallberg )
Hinterbergen
Holzbergen
Hirschbergen
Freiberg
Hochfed
Herrenbergen
Zeiselberg 202 m

Linie 1 Pfeil Pfeil [..] 530 531 532 533 534 535 536 537 538 539 540 541 Pfeil 542   Trennlinie
CounterTrennlinie Home Trennlinie Impressum