3000er-Liste Trennstrich Aktuell Trennstrich Stationen Trennstrich Topland Trennstrich Links Trennstrich Videos Trennstrich Kontakt
Startseite
Zum Vergrößern
auf das Bild klicken
 

EICHHAMTURM
3275 m

     
     
     
 Rechts unter dem Hohen Eichham der Eichhamturm.

Ich bin hier auf dem Niederen Eichham
und zweifle bei diesem Anblick berechtigter Weise
an eine realistische Besteigungsmöglichkeit !
TrennlinieTrennlinie
 Wen wundert`s !
TrennlinieTrennlinie
 Über dem Eissee Kleiner und Großer Hexenkopf.

Doch rechts dahinter Eichhamturm und Hoher Eichham.
TrennlinieTrennlinie
 Und nun : Eichhamturm und Hoher Eichham
angezoomt von den Gastacher Wänden.
TrennlinieTrennlinie
 Aufstiegsbilder :

Links hinter mir der Große Hexenkopf.
TrennlinieTrennlinie
 Das ist die erste schwierige Kletterstelle
mit links oben unserem Gipfel-Ziel.
TrennlinieTrennlinie
 Kurze Verschnaufpause
TrennlinieTrennlinie
 bevor es wieder
TrennlinieTrennlinie
 - übrigens fast immer mit Gipfelblick -
rassig weitergeht.
TrennlinieTrennlinie
 Links unter dieser beeindruckenden Ostwand des Eichhamturmes
übrigens der überraschend leicht ersteigbare Niedere Eichham.
TrennlinieTrennlinie
 Gut gesichert klettert sich`s halt locker !
TrennlinieTrennlinie
 Auf der vorletzten Seillänge
- hier wieder mit Blick bis zum Gipfel -
TrennlinieTrennlinie
 waren neben einigen ausgeleiert-lockeren
sogar noch zwei brauchbare Haken zu finden.
TrennlinieTrennlinie
 Nun wurde der Fels recht glatt und griffarm
und für mich einen Tick zu schwierig.

( Aber ich wusste mir zu helfen ! )
TrennlinieTrennlinie
 Alois findet bzw. setzt hier eine Sanduhr,
TrennlinieTrennlinie
 ehe er gekonnt
- an diesem "Baucherl" links vorbei -
bis zum Gipfel hinaufklettert.
TrennlinieTrennlinie
 Froh und optimistisch schaue ich die letzten Meter zu Alois empor.

Und dann heißt`s auch für mich :
TrennlinieTrennlinie
 AUF DEM GIPFEL !

Vor drei bis vier Jahren,
hätte ich noch nicht geglaubt,
hier einmal herauf zu kommen.

Aber Alois
- und dafür kann ich ihm gar nicht genug danken -
war zu dieser von ihm souverän geführten Bergtour bereit !
TrennlinieTrennlinie
 Es brauchte allerdings schon seine ganze Erfahrung,
TrennlinieTrennlinie
 um in diesem porösen Fels-Gelände
Standplätze welcher Art auch immer
- in diesem Fall schon für`s Abseilen -
zu finden.

Links oben nochmals unser heutiger Gipfel.
TrennlinieTrennlinie
 Und nun ein letzter Rückblick von der Einstiegs-Scharte
zu (links) Eichhamturm und rechts zum Hohem Eichham.
TrennlinieTrennlinie
 Ich erinnere gerne nochmals daran :

So abschreckend sah rechts hinter mir der Eichhamturm
vom Niederen Eichham aus.

Links über mir der kaum weniger eindrucksvolle
aber wesentlich leichter zu besteigende Hohe Eichham.
TrennlinieTrennlinie
  Diese klttertour war insgesamt weit schwieriger
als der von mir ebenfalls gefürchtete Althausschneidturm.
TrennlinieTrennlinie
 Doch nun noch einige Bilder zu dieser außergewöhnlichen Tour :

Das waren die letzten Meter hinauf zum Gipfel.
TrennlinieTrennlinie
 Und hier noch weitere zwei Gipfelbilder :

Dieses widme ich einem meiner Sponsoren !
TrennlinieTrennlinie
 Sowie dieses Alois,
dem ich für den Eichhamturm gar nicht genug danken kann !
TrennlinieTrennlinie
 Und das ist und bleibt gewiss :

Am Eichhamturm werde ich mich nie sattsehen können !
TrennlinieTrennlinie
 Übrigens :

Das war das erste Foto,
auf dem ich den Eichhamturm sah !


Und zwar auf Seite 80 des Top-Buches
"Die Dreitausender Osttirols" !

Es löste logischer Weise diese Reaktion bei mir aus :

"Dort kommst Du nie hinauf !"

Doch dann meldete sich Manfred Poleschinski !

Er unternahm sogar eine SOLO-Überschreitung
Großer Hexenturm Eichhamturm - Großer Eichham !

Für mich eine unfassbare Unternehmung !
TrennlinieTrennlinie
 Auch dieses Foto ist Georg Zlöbls genialem Buch
"Die Dreitausender Osttirols"
entnommen.

Am linken Bildrand der Hohe Eichham
mit rechts darunter dem Eichhamturm.

Rechts von der Bildmitte Großer und Kleiner Hexenkopf.

Im Hintergrund Malham- , Gubach- und Simonyspitzen.
TrennlinieVolksbank Baden   Trennlinie