3000er-Liste Trennstrich Aktuell Trennstrich Stationen Trennstrich Topland Trennstrich Links Trennstrich Videos Trennstrich Kontakt
Startseite
Zum Vergrößern
auf das Bild klicken
 

HAUSLABKOGEL
3403 m

     
     
     
 Links der noch im Sommer
zum Schifahren verführerisch einladende Hauslabkogel.

Über der Martin Busch Hütte hingegen Saykogel,
den ich am 7. April 1994 zunächst bestieg.

Auch wenn ich damals mit Schiern unterwegs war,
ist es fast unglaublich :

DIESE BEIDEN GIPFEL BESTEIGE ICH AN EINEM TAG VON BADEN AUS !
TrennlinieTrennlinie
 Die späte Abfahrt vom Hauslabkogel
war an diesem Schönwettertag nicht ungefährlich,
denn ich wusste,
dass es dort schon Lawinentote gab.

Wählte daher nicht die schönste
sondern - so weit es möglich war - die sicherste Linie.
TrennlinieTrennlinie
 So interessant sah übrigens Horst vom Hauslabkogel
zur Fineilspitze hinüber.
TrennlinieTrennlinie
 Doch nun am linken Bildrand der Hauslabkogel
jetzt vom relativ nahen Saykogel aus betrachtet.

Das ist übrigens der Ausschnitt einer alten Panorama-Ansichtskarte.
TrennlinieTrennlinie
 Fast am linken Bildrand der Hauslabkogel.

Rechts davor die Fineilspitze.

In der Bildmitte die Schwarze Wand
umschwirrt von diversen Fineilköpfen.

Ich kehre soeben von der Langtaufererspitze her kommend
zum Schnalstaler Gletscherschigebiet zurück,
wo mein Sohn Stefan an diesem Tag
mit dem Snowboard herum kurvte.
TrennlinieTrennlinie
 Doch hier nochmals die prächtigen Schihänge des Hauslabkogels
fotografiert von PLP.
TrennlinieTrennlinie
 So sieht man übrigens vom Saykogel
nach links zum Hauslabkogel hinüber.
TrennlinieTrennlinie
 Doch so erlebte mountainrabbit den ( Blick zum ) Hauslabkogel.
TrennlinieVolksbank Baden   Trennlinie