3000er-Liste Trennstrich Aktuell Trennstrich Stationen Trennstrich Topland Trennstrich Links Trennstrich Videos Trennstrich Kontakt
Startseite
Zum Vergrößern
auf das Bild klicken
 

MITTLERE WÜTENKARSPITZE
3209 m

     
     
     
 Die Mittlere Wütenkarspitze von Süden
- also von der Aufstiegsseite -
her gesehen.

Foto : Niels Hemmann
http://www.bergratten.de/
TrennlinieTrennlinie
 Nun rechts unten die spitzige Mittleren Wütenkarspitze
fotografiert bei Niels` Aufstieg zur Wilden Leck.

Links dahinter die gemütlichere Südliche Wütenkarspitze
und genau dahinter die Warenkarseitenspitze.
TrennlinieTrennlinie
 Aufstiges-Bilder :

Nach einer gut-durchschlafenen Nacht
TrennlinieTrennlinie
 waren`s hier nun nur mehr wenige Meter
zum überwächteten Gipfel der Mittlere Wütenkarspitze.
TrennlinieTrennlinie
 Doch nun auch Aufstiegs-Bilder :

Links vom Fels unsere Aufstiegsrinne,
für die ich gerne die Spur-Arbeit
- in diesem Fall ein Hinaufwühlen im Schnee -
übernahm.
TrennlinieTrennlinie
 Bei Kletterpassagen
- das ist die Schlüsselstelle -
übernimmt hingegen dankenswerter Weise Ferdinand den Vorstieg.
TrennlinieTrennlinie
 Am Gipfelgrat
gönne ich mir diesen Seiten-Blick zur Wazespitze.
TrennlinieTrennlinie
 Nun ist Ferdinand auf dem höchsten Punkt,
den wir sicherheitshalber einzeln betraten
TrennlinieTrennlinie
 und von dem ich dann so zur Nördlichen Wütenkarspitze hinüberknippse.

Wenn ich mich ganz aufrichte,
sehe ich zwar auch zur Atterkarspitze hinüber,
getraue mich aber kein Foto zu machen,
denn dieser Gipfelwächte war wirklich nicht zu trauen !
TrennlinieTrennlinie
 Gefahrlos konnte hingegen dieses Gipfel-Foto
hinüber zur Wildspitze angefertigt werden.
TrennlinieTrennlinie
 Doch am schönsten
- um nicht zu sagen atemberaubend -
war dieser Blick via Südliche Wütenkarspitze
zum - links hinten - Windacher Daunkogel
sowie nach rechts zur Warenkarseitenspitze.
TrennlinieTrennlinie
 Auch beim Abstieg hieß es nochmals :

Aufpassen im weichen Schnee !
TrennlinieTrennlinie
 Noch ein Blick über Ferdinand hinweg
zu unserem heutigen GIpfel,
bevor wir endgültig zur gemütlichen Amberger Hütte abfuhren.
TrennlinieTrennlinie
 Die Spurarbeit durch eine Steilrinne
hinauf zum Ost-Grat war mein Job.

Bei der weiteren Kletterei zum Gipfel
vertraute ich mich jedoch lieber Ferdinand an.

Und aAuf den überwächteten höchsten Punkt
gehen wir sicherheitshalber einzeln.
TrennlinieTrennlinie
 Die Amberger Hütte
- hier mit Blick zur Kuhscheibe -
wurde natürlich inzwischen schon etwas
TrennlinieTrennlinie
 modernisiert.
TrennlinieTrennlinie
 Und zusätzlich wird liebevoll
TrennlinieTrennlinie
 jedes Hüttenfenster
TrennlinieTrennlinie
 anders dekoriert.
TrennlinieTrennlinie
 dekoriert.
TrennlinieTrennlinie
 Ich komme übrigens noch einmal hier her !
TrennlinieTrennlinie
 Dann aber ohne Schier.
TrennlinieVolksbank Baden   Trennlinie