3000er-Liste Trennstrich Aktuell Trennstrich Stationen Trennstrich Topland Trennstrich Links Trennstrich Videos Trennstrich Kontakt
Startseite
Zum Vergrößern
auf das Bild klicken
 

MITTLERES FLUCHTHORN (Rennerspitze)
3397 m

     
     
     
 Von der Schnapfenspitze her kommend Blick auf
- von links nach rechts -
Nördliches, Mittleres und Südliches Fluchthorn.
TrennlinieTrennlinie
 Um 5 Uhr früh geht`s loS !

Nach der Glocknerwand-Überschreitung war das
die gewaltigste Rund-Tour meines Lebens !

Rechnet man die Östliche Schnapfenspitze dazu,
die wir nur wenige Meter unter dem Gipfelkreuz passierten,
dann ergab das sogar
fünf Dreitausender an einem Tag,
denn Toni kletterte mit mir
- eher absichtlich denn irrtümlich -
auch auf`s Nördlichste Fluchthorn hinauf !
TrennlinieTrennlinie
 Bei meiner Schitour auf die Schnapfenspitzen
holte ich mir übrigens den endgültigigen Gusto
auf die noch ausstehenden Fluchthöner,
denn das Südliche Fluchthorn
- rechts -
hatte ich ja schon seinerzeit mit Walter erstiegen.
TrennlinieTrennlinie
 Aufstiegs-Bilder :

Ziemlich unnahbar wie ebenso gewaltig
sieht das Mittlere vom Nördlichen Fluchthorn aus !
TrennlinieTrennlinie
 Toni fand im Felsengewirr
immer den für mich leichtesten Weg,
TrennlinieTrennlinie
 wofür ich ihm nicht genug danken kann !

Die Kletter-Schwierigkeiten gingen
- bis auf eine kurze Stelle -
nie über meine Leistungsgrenze hinaus,
TrennlinieTrennlinie
 sodass ich sogar Zeit und Muße
für derartige Bild-Kompositionen fand.
TrennlinieTrennlinie
 Diese herrliche Kletterstelle
- es ging hier überraschend leicht hinauf -
war für mich die schönste des Tages.
TrennlinieTrennlinie
 AUF DEM GIPFEL !

Toni lächelte - zu Recht - heute zum ersten Mal !

Und dieser Moment
- also dieser Hinüberblick zum Südlichen Fluchthorn -
war für mich der schönste Moment dieses Tages !

Auch deswegen, weil ich - irrtümlich ! - meinte,
das Ärgste schon hinter mich gebracht zu haben.
TrennlinieTrennlinie
 Hier gab`s eine längere Pause,
die man sich schon allein
wegen dieser Rundschau nehmen musste :

Piz Bernina mit Bianco-Grat,
TrennlinieTrennlinie
 sowie u. a. Piz Linard und Piz Buin.
TrennlinieTrennlinie
 Ich blicke in der irrigen Meinung
zum Südgipfel hinüber,
dass der Überstieg dorthin
schon recht einfach sein würde.

Links hinter mir übrigens der Patteriol.
TrennlinieTrennlinie
 Doch zum Kreuz vom Südlichen Fluchthorn zu kommen,
TrennlinieTrennlinie
 musste erst waghalsig(st) abgeseilt werden.
TrennlinieTrennlinie
 Das ist das herrliche Mittlere Fluchthorn,
von dem wir gerade herunterkamen.
TrennlinieTrennlinie
 Der finale Aufstieg zum Südlichen Fluchthorn
war dann überraschend unproblematisch.
TrennlinieTrennlinie
 Am Abend nach der Fluchthornüberschreitung dann diese Stimmung :

Über der Hüttenfahne der Jamtalhütte das Südliche,
links daneben hingegen das Mittlere Fluchthorn.

Ich übernachte übrigens absichtllich noch einmal
auf der mir ans Herz gewachsenen Jamtalhütte.
TrennlinieTrennlinie
 Das Mittlere Fluchthorn ist wohl
TrennlinieTrennlinie
 der schönste und rassigste Fluchthorn-Gipfel.
TrennlinieTrennlinie
 QUOD EST DEMONSTRANDUM !
TrennlinieTrennlinie
 Abschließend dieses Bild :

Sonnenaufgang zwischen Mittlerem und Nördlichen Fluchthorn
bei meiner Tour auf den letzten
noch ausständigen österreichischen Silvretta-Dreitausender.
Also am Weg zur Schnapfenkuchlspitze.
TrennlinieVolksbank Baden   Trennlinie