3000er-Liste Trennstrich Aktuell Trennstrich Stationen Trennstrich Topland Trennstrich Links Trennstrich Videos Trennstrich Kontakt
Startseite
Zum Vergrößern
auf das Bild klicken
 

HOHER EICHHAM
3371 m

     
     
     
 So schauen die letzten spannenden Meter
zum höchsten Punkt dieses Berges am Normalweg aus,
auf dem sich übrigens Bohrhaken befinden.

Durch dieses Wand polterten heute
- und zwar am 7. August 2007 -
übrigens sehr viele Steine herunter.

Für mich daher unfassbar,
dass Manfred Poleschinski hier einmal alleine abgeklettert ist.
TrennlinieTrennlinie
 So steil, wie er hier aussieht,
ist der Nilferner allerdings nicht.

Der Aufstieg zum mächtigen Hohen Eichham
erfolgt logischer Weise von der Eichhamscharte aus.
Also von links nach rechts.
TrennlinieTrennlinie
 Rechts hinter`m Gipfelsteinmann der Zopetspitze
markant wie immer Eichhamturm mit Hohem Eichham.

Am linken Bildrand hingegen die Weißspitze.
TrennlinieTrennlinie
 Jetzt abermals hautnah links über mir der Hohe Eichham.

Rechts hingegen der überaus kühne Eichhamturm,
den Manfred Polschinski "tauernfuchs" dereinst alleine überkletterte
und dann noch weiter auf den Hohen Eichham aufgestiegen ist.

Ich befinde mich soeben auf dem Niederen Eichham.
TrennlinieTrennlinie
 Das ist der Hohe Eichham
mit nun links darunter links dem Eichhamturm
nun von den Gastacher Wänden aus bewundert.
TrennlinieTrennlinie
 Hier am linken Bildrand der Hohe Eichham.

In der Bildmitte der Eichhamturm.
Ganz rechts der Niedere Eichham.
TrennlinieTrennlinie
 Rechts das charakteristische Paar Hoher Eichham - Eichhamturm.

Links daneben Großer und Kleiner Hexenkopf.

In der Bildmitte der Großglockner.

Links davor stehen die Seeköpfe herum
und davor thront schließlich pflichtschuldigst
- zumindest im Winter farbgerecht -
die Weißspitze.

Ich schiere hier mit Alois soeben zur Westliche Simonyspitze hinauf
und gebe mir dann von dort den Harpprechtturm.
TrennlinieTrennlinie
 Knapp rechts hinter dem Haus-Kreuz der Bonn Matreier Hütte
der von hier aus eher unspektakuläre Hohe Eichham.

Rechts davor die rassige Sailspitze
mit rechts dahinter dem unscheinbaren Sailkopf.

Links von der Bildmitte übrigens die Kuhhaut.
TrennlinieTrennlinie
 Doch so am 14. August 2008 erlebt :

Am rechten Bildrand der Hohe Eichham
doch links davor mit dem Eichhamturm mein heutiges Tagesziel.
TrennlinieTrennlinie
 Der Hohe Eichham sieht von der Wunwand besonders prächtig aus !

Rechts hinten übrigens wieder einmal der Niedere Eichham.
TrennlinieTrennlinie
 Doch nun ein Foto von der Mittereggspitze :

Rechts hinter`m Gipfelkreuz der Hohe Eichham
sowie darunter am rechten Bildrand der Niedere Eichham.
TrennlinieTrennlinie
 Das war wahrlich ein starker Tourentag :

Nach einem Mittagsschlaferl auf der Eisseehütte
drehe ich nämlich noch die Runde Tulpspitze - Kreuzspitze.
TrennlinieTrennlinie
 Nun nochmals - allerdings rechts (!) - der Normalweg.

Links hingegen der höchst-selektive Westgrat für "tauernfüchse".
TrennlinieVolksbank Baden   Trennlinie