3000er-Liste Trennstrich Aktuell Trennstrich Stationen Trennstrich Topland Trennstrich Links Trennstrich Videos Trennstrich Kontakt
Startseite
Zum Vergrößern
auf das Bild klicken
 

TASCHACHWAND
3365 m

     
     
     
 Knapp links hinter Stefan die Taschachwand
vom Mittelbergjoch aus besehen.

Schräg links dahinter dann die überfirnte Petersenspitze,
zu der wir soeben aufbrechen.

Links natürlich die formschöne Pyramide Hinterer Brochkogel.

Am rechten Bildrand zusätzlich noch die Hochvernagtspitze.
TrennlinieTrennlinie
 Links die Taschachwand
sowie rechts von der Bildmitte die Petersenspitze.

So sah - hinter mir - der Taschferner übrigens im Jahre 1990 aus !
TrennlinieTrennlinie
 Und so sah der Taschachferner mit links oben der Taschachwand
elf Jahre später, also 2001 aus.

Am nächsten Tag gehe ich mit Gerd übrigens auf den Pitztaler Urkund.
TrennlinieTrennlinie
 Doch nun fast das gleiche Motiv wie zuvor
- am linken Bildrand wieder die Taschachwand -
1990 am Vortag der Bliggspitze aufgenommen.
TrennlinieTrennlinie
 Hier eine historische Aufnahme der Taschachwand.

Links oben natürlich die doppelgipfelige Wildspitze.

Am rechten Bildrand der Hintere Brochkogel.
TrennlinieTrennlinie
 Noch im Schatten die Taschachwand
von der Seilbahn-Bergstation des Hinteren Brunnenkogels aus.

Rechts darüber die Petersenspitze(n),
die wir heute noch anpeilen werden.

Links die schönste Pyramide der Alpen : Der Hintere Brochkogel.

PS :

Experten verifizieren knapp links hinter Stefan
- also in der Bildmitte -
sogar die Weißkugel.
TrennlinieTrennlinie
 Nun am rechten Bildrand die Taschachwand.

Links dahinter der Hintere Brochkogel.

Am linken Bildrand wiederum die Kreuzerschneide
und rechts darüber die Wildspitze.

Dieses Foto stammt vom Brunnenkarkopf.
TrennlinieTrennlinie
 Zuerst wird mit Österreichs höchster Seilbahn
auf den Hinteren Brunnenkogel hinaufgefahren.

Erst dann starten wir
- ich wollte warten, bis es etwas wärmer wird -
vom Mittelbergjoch zur Petersenspitze.

Während meine Kinder danach auf der Aufstiegsspur zurückgehen,
nehme ich beim Rückweg
- Stefan und Niki sind immer in Sicht- und Rufweite -
noch die Taschachwand mit.

Vor einer gefährlich-offenen Gletscherspalte
müssen meine Kinder warten, bis ich wieder bei ihnen bin.
TrennlinieTrennlinie
 Dieses tolle Foto
- aufgenommen am Mittleren Eiskastenkopf -
beweist ebenfalls,
dass die Taschachwand ein Gipfel ist
und somit zu Österreichs Dreitausendern gezählt werden muss !
TrennlinieTrennlinie
 So zeigte sich die Taschachwand dem Mitterkopf
hingegen am 1. März 2012.

Rechts über mir natürlich wieder Wildspitze samt Kreuzerschneide.
TrennlinieTrennlinie
 Nun hautnah links vorne die Taschachwand.

In der Bildmitte beide Petersenspitzen
und rechts dahinter die Weißkugel.
Links natürlich der Hintere Brochkogel.

Diese Aufnahme mache ich an diesem Tag
einige Stunden später von Österreichs höchster Seilbahn aus.
Also vom 3440 m hohen Hinteren Brunnenkogel,
auf dem nun ein tolles Panorama-Restaurant errichtet worden ist.
TrennlinieTrennlinie
 Und nun dieses Schluss-Bild :

Links über dem Taschachferner die Taschachwand.

Nahe dem rechten Bildrand wieder die Petersenspitze.

Dieses Foto aus besseren Gletscher-Zeiten stammt von Günter Müller.
TrennlinieVolksbank Baden   Trennlinie