3000er-Liste Trennstrich Aktuell Trennstrich Stationen Trennstrich Topland Trennstrich Links Trennstrich Videos Trennstrich Kontakt
Startseite
Zum Vergrößern
auf das Bild klicken
 

GROSSER GEIGER
3360 m

     
     
     
 Rechts der Große Geiger von der Geigerscharte aus bewundert.

Links hinten hingegen der Großvenediger.

In der Bildmitte daher das Hohe Aderl.
TrennlinieTrennlinie
 Und noch ein Bild von der stimmungsstarken Geigerscharte
mit einem weiteren Aufblick zum Großen Geiger.

Poldl wartete leider hier,
während ich mich alleine auf`s nahe Geigerköpfl zittere.
TrennlinieTrennlinie
 Links der Große Geiger.

Über Florian und Ernst hingegen das Obersulzbachtörl.

Wir sind hier übrigens zum Weißen Zahn unterwegs.
TrennlinieTrennlinie
 Blick über die Östliche Simonyspitze hinweg zum Großvenediger.
Genau darunter bzw. davor steht der Große Geiger.

Dieses tolle Foto gelingt mir auf der Westlichen Simonyspitze.
TrennlinieTrennlinie
 Links hinter mir der Große Happ.

Doch rechts über mir wieder der Große Geiger
am 17. August (!) 2006
aufgenommen im Bereich des Obersulzbachtörls.
TrennlinieTrennlinie
 Hier natürlich links der allseits bekannte Große Geiger
vom Bereich der Kürsinger Hütte aus betrachtet.

Rechts daneben daher der unscheinbare Geigerkopf
sowie rechts von der Bildmitte Kleiner und Hinterer Maurerkeeskopf.
TrennlinieTrennlinie
 Doch nun rechts der Große Geiger mit seinem anspruchsvollen Ostgrat.

Am linken Bildrand der Südliche Happ.
Rechts daneben daher der Große Happ.

Auch dieses Foto entstand bei der Schitour auf den Weißen Zahn.
TrennlinieTrennlinie
 Beim Weg von der Berndlalm zur Postalm
kann man sich am Großen Geiger nie sattsehen !
TrennlinieTrennlinie
 Auf dieser Route erfolgte
- ausgehend von der Essener Rostocker Hütte -
unser Schi-Anstieg zum
- rechts oben am Bildrand -
Großen Geiger,
der in einem weiten Linksbogen angesteuert wird,
um nicht in einen gefährlichen Gletscherbruch zu geraten.

Rechts von der Bildmitte ist der mehrgipfelige Geigerkopf,
links jedoch der Kleine Maurerkeeskopf.

Ich war hier mehrmals mit Schiern unterwegs .

Und zwar mit folgenden Gipfelzielen :

Großer Geiger
Großer und Südlicher Happ
Geigerköpfl
und
Kleiner Maurerkeeskopf.
TrennlinieTrennlinie
 Nun links der Große Geiger mit seinem Gipfelhang,
über den der Normal-Anstieg führt.

Sehr gute Schifahrer fahren über ihn vom Gipfel ab.

In der Bildmitte lugt der Großvenediger zu uns.

Rechts davor daher der doppelgipfelige Große Happ.

Ich befinde mich übrigens soeben
bei meinem zweiten Schi-Aufstieg zur Westlichen Simonyspitze.
TrennlinieTrennlinie
 Zwei Tage vor der endgültigen Besteigung
drehten wir
- also die Bergspechte und ich -
kurz unter`m Gipfel wegen (angeblicher) Lawinengefahr um.
TrennlinieTrennlinie
 Über diese Gipfelflanke wird also
- gute Schneebedingungen vorausgesetzt -
immer öfter mit Schiern abgefahren.

Wir ließen bei unserer Besteigung
die Schier jedoch am rechten Wandfuß zurück.

Das ist übrigens wieder ein Foto von Martin Gasser.
TrennlinieTrennlinie
 Doch nun noch ein Großvenediger-Aufstiegs-Bild :

In der Bildmitte der Große Geiger.

Links davor daher der Große Happ
TrennlinieTrennlinie
 Hier bin ich mit Stefan am Hohen Sonntagkopf.

Links hinter mir natürlich der Großvenediger.

Rechts hinter`m Großen Geiger der Große Happ.
TrennlinieTrennlinie
 Doch nun noch diese Aufnahme,
die auf den gastacher Wänden gelingt :

Rechts der Große Geiger.
Links daher der Große Happ.
TrennlinieVolksbank Baden   Trennlinie