3000er-Liste Trennstrich Aktuell Trennstrich Stationen Trennstrich Topland Trennstrich Links Trennstrich Videos Trennstrich Kontakt
Startseite
Zum Vergrößern
auf das Bild klicken
 

VORDERER MAURERKEESKOPF
3323 m

     
     
     
 Hier zunächst einmal alle Maurerkeesköpfe auf einem Blick !
TrennlinieTrennlinie
 AUF DEM GIPFEL !

Mit Blick nach halblinks zur Östlichen Simonyspitze
und nach rechts zur Westlichen Simonyspitze.

Während ich auf den Maurerköpfen unterwegs war,
ging übrigens eine riesige Lawine
über meine Aufstiegsspur d`rüber.
TrennlinieTrennlinie
 Danach erfolgte diese Genuss-Abfahrt
mit Blick nach rechts zum Quirl
TrennlinieTrennlinie
 sowie nach rechts zum Großen Geiger.

Über diesen Gletscherbruch
- links oben sieht man seinen Abbruch-Rand -
stürzte ich am Vortag bei dichtem Nebel hinunter
und verletzte mich zum Glück dabei nicht.


Ich befand mich
- ich dachte, das wäre nur ein Schnee-Gerinsel -
auf der oberen Abbruch-Kante
als diese plötzlich nachgab.

Ohne Fangriemen wäre zumindest ein Schi unauffindbar geworden !

Nochmals :

Dass ich mir bei diesem Absturz
nicht weh getan habe, grenzt an ein Wunder.

Ich ging nach diesem Absturz sogar noch
- trotz dichtem Nebel -
auf den Mittleren Mauererkeeskopf zu.
Gab dann aber - Gott sei Dank ! - doch dieses Unterfangen auf !

Wäre mir aber bei dieser Tour aber etwas passiert
- einen Biwaksack hatte ich mit -
wusste der Hüttenwirt der Essener Rostocker Hütte zumindest,
wo mich die Bergrettung hätte suchen müssen.
TrennlinieTrennlinie
 Doch hier ein Aufstiegs-Bild
zur (links) Essener Rostocker Hütte.
TrennlinieTrennlinie
 Knapp rechts unter dem Marterl-Dach
ist der felsig-spitze Vordere Maurerkeeskopf.

Knapp links von der Bildmitte der Mittlere Maurerkeeskopf
und halbrechts der Hintere Maurerkeeskopf.

Ganz rechts noch der Kleine Maurerkeeskopf.

Wir befinden uns nun bei der Essener Rostocker Hütte.
TrennlinieTrennlinie
 Vorne in der Bildmitte der Vordere Maurerkeeskopf.

Genau darüber das Umbalköpfl
und rechts dahinter die Dreiherrenspitze.

Im linken Bildbereich hingegen
- praktisch überlappend -
beide Simonyspitzen.
TrennlinieTrennlinie
 Am Weg zum Vorderen Maurerkeeskopf überquere ich
vom Mittleren Maurerkeskopf kommend
um nicht einen großen Umweg machen zu müssen
im rechten Winkel eine Schneebrücke.

Sie bricht dennoch ein !

Reflexartig spreize ich alles, was ich habe,
möglichst weit von mir
und bleibe so an der Spaltenkanten hängen.

Ubrigens :

Während ich oben unterwegs war,
geht eine riesige Lawine über meine Aufstiegsspur ab.

Am nächsten Tag konnte überhaupt niemand mehr
die Essener Rostocker Hütte verlassen,
denn andauernd donnerten Lawinen herunter.

Oft waren es zwei gleichzeitig,
sodass man oft gar nicht wusste,
wohin man zuerst hinschauen soll.

Zwei Schitourengeher versuchten zwar einen Ausflug,
kehrten aber bald reumütig um.
TrennlinieTrennlinie
 Am rechten (!) Bildrand der felsige Vordere Maurerkeeskopf.

Am linken Bildrand hingegen die Hintere Gubachspitze.

In der Bildmitte links die Westliche
und rechts daneben die Östliche Simonyspitze.

Dieses Foto gelingt mir auf dem Nördlichen Stampfleskopf.
TrennlinieTrennlinie
 Doch nun nachträglich ein Aufstiegs-Bild :

Nach Mittlerem und Hinterem Maurerkesskopf
bin ich so zum Vorderen Maurerkeeskogel unterwegs
und überquerte hier eine Menge bereits abgegangener Lawinen.

Dabei sehe ich
- ich weiß, dass ich mich wiederhole -
eine Randspalte mit einer Schneebrücke darüber.

Ich will im rechten Winkel d`rüberfahren.
Doch diese Neuschnee-Brücke hält nicht
und bricht ein.

Reflexartig spreize ich alle Viere von mir
und bleibe so über der gähnenden Spalte hängen.
TrennlinieTrennlinie
 Und hier - warum auch nicht - noch ein Gipfelbild !
TrennlinieTrennlinie
 So wild wie hier rechts über der Essener Rostocker Hütte
der Vordere Maurerkeeskopf X ausschaut,
ist er zum Glück überhaupt nicht !
TrennlinieVolksbank Baden   Trennlinie