3000er-Liste Trennstrich Aktuell Trennstrich Stationen Trennstrich Topland Trennstrich Links Trennstrich Videos Trennstrich Kontakt
Startseite
Zum Vergrößern
auf das Bild klicken
 

ÖSTLICHER MÖSELENOCK
3297 m

     
     
     
 Aufstiegs-Bilder :

Ausgangspunkt war dieser Kiosk beim Neves-Stausee.
TrennlinieTrennlinie
 Bald lassen wir den Neves-Stausee
tief unter uns.
TrennlinieTrennlinie
 Und dann taucht in der Bildmitte die aufregend-schöne Rossruggspitze auf.

Am rechten Bildrand hingegen
der ebenfalls schon erstiegene Turnerkamp.
TrennlinieTrennlinie
 Über Ernst unser Ziel : Der Östliche Möselenock.

Links daneben hingegen jener Gipfel,
den ich mit Tommy am 22. April 2003 bei Nebel
in der Meinung erstieg,
wir würden nun auf dem Östlichen Möselenock sein.

Es handelte sich dabei aber
- die AV-Karte beweist es -
um den 3271 m hohen Östlichen Möselekopf !
TrennlinieTrennlinie
 In diesem Steilhang wird
- abermals mit einducksvollem Blick zum Turnerkamp -
das Schidepot errichtet.
TrennlinieTrennlinie
 Beim Aufstieg zum Gipfel
weichen wir teilweise nach rechts (!)
in die Süd-Flanke aus.
TrennlinieTrennlinie
 Links hinter Ernst der Westliche Möselenock.

Rechts hinten der Große
sowie links davor der Kleine Möseler.

Wir befinden uns hier kurz
TrennlinieTrennlinie
  vor dem rassigen Gipfel.
TrennlinieTrennlinie
 Am linken Bildrand der Östliche Möselenock.

Rechts daneben dann Östlicher Möselekopf,
Kleiner und Großer Möseler
und nahe dem rechten Bildrand sogar der Hochfeiler.

Diese Aussicht hatte ich am Kleinen Mörchner.
TrennlinieTrennlinie
 Schon viel früher
- nämlich am 22. April 2003 -
war schon einmal
eine Besteigung des Östlichen Möselenocks versucht worden.

Im dichten Nebel
- und die AV-Karte zu ungenau studierend -
lande ich mit Tommy
auf diesem sehr schönen aber
- wie sich bald herausstellen sollte -
leider falschen Gipfel.

So schlimm war das dann aber wiederum auch nicht :

Denn es handelte sich dabei
- aber das finde ich erst Jahre später heraus -
immerhin um den 3271 m hohen Östlichen Möselekopf !
TrennlinieTrennlinie
 Hier sieht man unseren - im Nebel gemachten - Fehler ganz deutlich.

Über Ernst der richtige Östliche Möselenock.
Links daneben hingegen der doppelgipfelige
im Nebel fälschlich von uns
- und zwar von links kommend -
erstiegene aber nur scheinbar namenlose Dreitausender.

Scheinbar, denn spätere Recherchen ergeben eindeutig :

Links ist der 3271 m hohe Östliche Möselekopf !

Am rechten Bildrand hingegen
die von hier aus unglaublich rassig aussehende Rossruggspitze.
TrennlinieTrennlinie
 Doch zuletzt noch ein Star-Portrait von Ernst Rieger
mit dem Östlichen Möselenock "auf seinen Schultern".
TrennlinieTrennlinie
 Insgesamt ersteige ich acht Schi-Dreitausender vom Neves-Stausee
- oder auch gar von Lappach -
aus :

Turnerkamp ( mit Leo Baumgartner )
Breitkopf ( mit Tommy )
Östlicher Möselenock ( mit Ernst Rieger )
Östlicher Möselerkopf ( mit Tommy )
Kleiner Möseler ( mit Wilfried Oberhofer )
Westlicher Möselekopf ( mit Leo Baumgartner )
Muttenock ( mit Tommy )
Hoher Weißzint ( Solo )
TrennlinieTrennlinie
 Links hinter`m Östlichen Möselenock die Rossruggspitze.

Zwischen Turnerkamp und Schwarzenstein hingegen
5., 4. und 3. Hornspitze.

Dieses historische Gipfelbild vom Großen Möseler
verdanken wir Manfred "tauernfuchs".
TrennlinieVolksbank Baden   Trennlinie