3000er-Liste Trennstrich Aktuell Trennstrich Stationen Trennstrich Topland Trennstrich Links Trennstrich Videos Trennstrich Kontakt
Startseite
Zum Vergrößern
auf das Bild klicken
 

ALTHAUSSCHNEIDTURM
3275 m

     
     
     
 Links von der Bildmitte der kühne Althausschneidturm
mit links daneben der Althausschneide.

Rechts natürlich die Dreiherrenspitze.

Dieses Foto gelingt mir auf dem Virgilkopf.
TrennlinieTrennlinie
 Nach der Besteigung der Althausschneidspitze kam ich übrigens
dem Althausschneidturm - über mir - schon sehr nahe.

Hätte heute sogar gerne
- so voller Adrenalin bin ich gewesen -
die Zugabe versucht.
Aber mein Bergführer Alois Mariacher
war zum Glück wie immer besonnen.
Wir kehren nach diesem Info-Foto
zur weit entfernten Clarahütte zürück.
TrennlinieTrennlinie
 Aufstiegs-Bilder :br>
Zum Althausschneidturm starten wir im Gegensatz zur Althausschneide
nun von der Essener Rostocker Hütte.

Links oben das Reggentörl.
Also unser Übergang zum Umbalferner.

Rechts darüber Reggentörlturm, Reggenspitze und Vordere Gubachspitze.

Am linken Bildrand zusätzlich die Nördliche Malhamspitze.
TrennlinieTrennlinie
 Um 5 Uhr 45 gehen wir los.

Und nach Überschreitung des Reggentörls
ist über mir schon der Althausschneidturm zu sehen.
TrennlinieTrennlinie
 Hier überblickt man noch besser
unseren doch beachtlich-weiten Gletscherzustieg,
der aber bei optimalen Bedingungen rasch zu bewältigen war.
Die Altschnee-Auflage auf dem Umbalkees
hätte heute nicht besser sein können.

Nach nur einer Stunde ab dem Reggentörl
TrennlinieTrennlinie
 stehen wir schon so knapp unter´m Gipfelfelsen.
TrennlinieTrennlinie
 Und kurz darauf beim skurillen Kletter-Einstieg.
TrennlinieTrennlinie
 Durch diesen phantastischen Bruchhaufen
TrennlinieTrennlinie
 geht`s zunächst parallel zum Grat
TrennlinieTrennlinie
 dann aber in die Südflanke ausweichend zu diesen Kamin,
der ersten Schlüsselstelle,
TrennlinieTrennlinie
 die hier schon erfolgreich überwunden ist.
TrennlinieTrennlinie
 Und das ist bereits die vorletzte Seillänge.

Alois sieht von seinem Standplatz aus
übrigens schon zum Gipfel.
TrennlinieTrennlinie
 Und nun sehe auch ich schon zum höchsten Punkt :

Es ist der zweite (!) Zacken von rechts.
TrennlinieTrennlinie
 Nach einer Flechten-bewachsenen,
und daher ungut-glatten, schrägen Platte
- für mich die zweite Schlüsselstelle -
biege ich um die Ecke
TrennlinieTrennlinie
 und habe diesen sensationellen Gipfelblick vor mir !
TrennlinieTrennlinie
 Beim Näherkommen entdecke ich
rechts unten einen alten
und weiter oben einen von Alois
mit einem Anhalte-Bandl "geschmückten" neuen Haken.
TrennlinieTrennlinie
 Und dann heißt`s auch für mich :

AUF DEM GIPFEL !
TrennlinieTrennlinie
 Das waren übrigens die letzten Meter zum Gipfel.
Hier geht`s also auch wieder hinunter.
TrennlinieTrennlinie
 Von der nahen Dreiherrenspitze
waren übrigens mehrmals übermütige Juchiza-Rufe herüber zu hören.
TrennlinieTrennlinie
 Beim Rückweg zum Kletter-Einstieg
TrennlinieTrennlinie
 nehmen wir als Routen-Variante
diesen originellen Fels-Durchschlupf.
TrennlinieTrennlinie
 DANKE, ALOIS,
FÜR DIESE GRANDIOSE TOUR !
TrennlinieTrennlinie
 Da ich unter der Essener Rostocker Hütte
immer einen optimalen Parkplatz zur Verfügung habe,
war es auch heute kein Problem,
nach dem Althausschneidturm noch nach Hause,
also nach Baden zurück zu fahren.
TrennlinieTrennlinie
 Doch nun noch dieses Foto mit dem Althausschnedturm
aufgenommen am Unlasskarkopf.
TrennlinieVolksbank Baden   Trennlinie