3000er-Liste Trennstrich Aktuell Trennstrich Stationen Trennstrich Topland Trennstrich Links Trennstrich Videos Trennstrich Kontakt
Startseite
Zum Vergrößern
auf das Bild klicken
 

BREITER KOGEL
3256 m

     
     
     
 Knapp links hinter Hannes der Breite Kogel.

Nahe dem linken Bildrand hingegen der Hohe Kogel.

Diesen Ausblick von der Inneren Wilden Schneide
genossen wir am 2. August 2007.
TrennlinieTrennlinie
 Und nun rechts von der Bildmitte der Breite Kogel.
Darüber übrigens der Acherkogel.

Links von der Bildmitte daher wieder der Hohe Kogel.

Halblinks über dem Äußeren Pirchlkarferner der Hohe Kogel.

Diesen Blickwinkel hatte ich hingegen auf der Silberschneide
und man sieht dabei unsere finale Aufstiegsseite.
TrennlinieTrennlinie
 Doch nun Aufstiegs-Bilder :

Rechts über Ferdinand der Breite Kogel.

Vorher biegen wir jedoch nach links ab,
um zunächst den Hohen Kogel zu besteigen.

Danach queren wir nach rechts zum Breiten Kogel hinüber,
der hier unnötig schwer aussieht.

Dabei bricht jeder von uns trotz angeschnallter Schier
einmal in eine Spalte ein.

Zum Glück ging uns dabei nicht die Bindung auf,
denn sonst wäre wahrscheinlich ein Schi weg gewesen.
Denn Fangriemen hatten wir bei dieser Tour nicht mehr montiert,
was aber eigentlich unklug gewesen ist.
TrennlinieTrennlinie
 Das sind schon die letzten, unschwierigen Schritte
vom Schidepot zum höchsten Punkt hinauf.
TrennlinieTrennlinie
 AUF DEM GIPFEL !

Halblinks der Schrankogel.

Rechts hingegen das Zuckerhütl mit der Pfaffenschneide.
TrennlinieTrennlinie
 Nun nahe dem rechten Bildrand der Breite Kogel
im Rückblick von unserem dritten Dreitausender dieses Tages,
nämlich vom Pirchlkarkopf.
TrennlinieTrennlinie
 Zwischen zwei Nächtigungen
auf der unbewirtschafteten Vorderen Pollesalm
- in der Hütte war es eisklat -
sah so unser zufriedenstellender Touren-Tag aus.
TrennlinieTrennlinie
 Beim Aufstieg zum Hundstalkogel
blieb halbrechts der Breite Kogel
verständlicher Weise mehr oder weniger unbeachtet.
TrennlinieTrennlinie
 Links Breiter und Hoher Kogel
jetzt von der Wilden Geige aus verifiziert.

Rechts hinten natürlich die doppelgipfelige Wazespitze.
TrennlinieTrennlinie
 Doch nun noch diese Replik :

So sah der wie gesagt völlig leicht ersteigbare Breite Kogel
vom Hohen Kogel aus.
TrennlinieTrennlinie
 Und so erschaute ich - halblinks - den Breiten Kogel
am 3. September 2013 vom Nordwest-Grat des Reiserkogels.
TrennlinieVolksbank Baden   Trennlinie