3000er-Liste Trennstrich Aktuell Trennstrich Stationen Trennstrich Topland Trennstrich Links Trennstrich Videos Trennstrich Kontakt
Startseite
Zum Vergrößern
auf das Bild klicken
 

SCHWERTECK
3247 m

     
     
     
 Vom Hochtor-Tunnel der Glocknerstraße
zeigt sich das Schwerteck als flache Schnee-Pyramide.

Bei diesem Anblick wurde die Idee
zu dieser interessanten Schitour geboren !

Links vom Schwerteck - etwas im Nebel - der Schwertkopf.

Rechts hingegen der Kellersberg
und noch links vom Großglockner der Hohenwartkopf.
TrennlinieTrennlinie
 Rechts über`m Gipfelsteinmann vom Breitkopf das Schwerteck,
dem ich am 21. Juni 1989
mit angeschnallten Schiern auf`s Haupt steigen konnte.

Rechts anschließend die beiden Kellersberge.
Dann weiters Hohenwartkopf, Klein- und Großglockner,
Glockner- und Teufelshorn sowie die Glocknerwand.

Am heutigen Traum-Tag
- es handelt sich um den 11. Juli 1990 -
erschiere ich übrigens etliche Dreitausender.
TrennlinieTrennlinie
 Diese Aussicht genieße ich natürlich von der Adlersruhe.

Links vor dem Schwertkopf daher der doppelgipfelige Kellersberg.
TrennlinieTrennlinie
 Und nun stehe ich auf dem Großglockner.

Links im Vordergrund daher der doppelgipfelige Kleinglockner.
TrennlinieTrennlinie
 Dem Schwerteck kann man mit den Schiern auf`s Haupt steigen.

Das war vermutlich
die genialste Eigenbau-Schitour meines Lebens !
TrennlinieTrennlinie
  Auf diesem genialen Glockner-Bild von Robert Baer
kommt das Schwerteck ebenfalls ausgezeichnet zur Geltung !

Rechts daneben ist der Schwertkopf
- mein erstes Gipfelziel an diesem Tag -
ebenfalls gut erkennbar.
TrennlinieTrennlinie
 Knapp rechts von der Bildmitte das beeindruckende Schwerteck.

Genau davor übrigens die Blauen Köpfe.

Am linken Bildrand hingegen der formschöne Hohenwartkopf.

Am rechten Bildrand zusätzlich alle drei Bretterköpfe.

Ich schiere hier übrigens soeben zum Luckenkogel.
TrennlinieVolksbank Baden   Trennlinie