3000er-Liste Trennstrich Aktuell Trennstrich Stationen Trennstrich Topland Trennstrich Links Trennstrich Videos Trennstrich Kontakt
Startseite
Zum Vergrößern
auf das Bild klicken
 

SCHNEEGLOCKE
3223 m

     
     
     
 AUF DEM GIPFEL !

Links hinter Isabella das Silvrettahorn samt Gipfelkreuz.

Nahe dem linken Bildrand daher der Große Piz Buin.
TrennlinieTrennlinie
 Nun aber auch Aufstiegs-Bilder von dieser meiner 2. Besteigung :

Links über Isabella mit dem Klostertaler Egghorn
unser morgiges Touren-Ziel.

In der Bildmitte der Schattenkopf.
Rechts dahinter sogar noch der Gipfel der Schattenspitze.
TrennlinieTrennlinie
 Jetzt über Isabella Großlitzner und Großes Seehorn.

Halblinks zusätzlich das Kleinen Seehorn,
das sich schon rein auf Schweizer Boden befindet.
TrennlinieTrennlinie
 Für unseren Aufstieg zum Gipfel wählen wir nicht
- wie ich bei meiner Erst-Ersteigung -
die Steilrinne links hinter Isabella
sondern gehen lieber rechts in großem Bogen herum.
TrennlinieTrennlinie
 Hinter Isabella der nach meiner Schneeglocken-Erstbesteigung
eigentlich irrtümlich bestiegene Knoten.

Rechts unten die heute von vielen benützte Aufstiegsspur.
TrennlinieTrennlinie
 Von diesem - ich sage - "Profi-Schidepot"
erblickt man nahe rechts von der Bildmitte das Silvrettahorn
sowie links dahinter den felsigen Großen Piz Buin.
TrennlinieTrennlinie
 Bei meiner Erstbesteigung nahm ich
- wie schon gesagt -
diese Steil-Route zur Schneeglocke hinauf.

Natürlich schon zu Fuß und mit Pickelsicherung.

Am rechten Bildrand der anschließend zufällig bestiegene Knoten.
Zufällig, denn ich wollte damals trotz Nebel
sogar noch zum Silvrettahorn hinübergehen.
TrennlinieTrennlinie
 Am 10. Februar 2008
sahen die letzten Schritte zum Gipfel übrigens so aus !
TrennlinieTrennlinie
 Und mit diesem Blick zu den beiden Buinen
schierten wir schließlich
TrennlinieTrennlinie
 über den Silvretta-Stausee zur Bielerhöhe zurück.
TrennlinieTrennlinie
 Rechts die Schneeglocke.
Links dahinter Knoten und Silvrettahorn.

Besehen und fotografiert kurz vor dem höchsten Punkt der Schattenspitze.
TrennlinieTrennlinie
 Am 1. Juni 1992
machte ich ausgehend von Baden
an einem einzigen Tag diese Tour !


Und wollte damals trotz dichtem Nebel sogar bis zum Silvrettahorn weiter.

Zum Glück brach ich dieses geplante Vorhaben
nach dem Knoten bei einer heiklen Kletterstelle ab.
Wer weiß,
wie sonst dieser Tag noch geendet hätte !
TrennlinieTrennlinie
 Doch nun noch weitere Bilder vom genussvollen 10. Februar 2008 :

Halblinks die Schneeglocke.
Rechts hingegen die Rotfluh.
TrennlinieTrennlinie
 Und hinter uns - rechts - nochmals das Traumpaar Großlitzner - Großes Seehorn !
TrennlinieTrennlinie
 Bei der Bielerhöhe wurde an diesem Abend
TrennlinieTrennlinie
 übrigens der Winter ausgetrieben !
TrennlinieVolksbank Baden   Trennlinie