3000er-Liste Trennstrich Aktuell Trennstrich Stationen Trennstrich Topland Trennstrich Links Trennstrich Videos Trennstrich Kontakt
Startseite
Zum Vergrößern
auf das Bild klicken
 

HINTERER BRUNNENKOGEL
3440 m

     
     
     
 In der Bildmitte der charismatische Hintere Brunnenkogel
bei meiner Seilbahnaufahrt mit dem 8 EUB Mittelberjoch
am wunderschönen 1. März 2012.

Hier wurde übrigens
ein höchst problematischer Everest-Film gedreht.
TrennlinieTrennlinie
 Doch so verlief mein erster Besuch vom Hinteren Brunnenkogel :

In der Früh fahre ich mit meinen Kindern zunächst hier herauf.

Ich will nämlich noch etwas zuwarten,
bis es für unsere geplante Schitour auf die Petersenspitze
- links hinter Stefan -
durch die aufsteigende Sonne etwas wärmer wird.

Bei der Seilbahn-Bergstation registriere ich in der Bildmitte
den überraschenden Anblick der Weißkugel.

Links hngegen mit dem Hinteren Brochkogel
eine der schönsten Pyramiden Österreichs.
TrennlinieTrennlinie
 AUF DEM GIPFEL !

Nur wenige Schritte von der Seilbahn-Bergstation entfernt
ergab sich am 3. Jänner 1990 dieser Blick :

Nun am linken Bildrand der Nordgipfel der Wildspitze.
Knapp rechts von der Bildmitte wieder der Hintere Brochkogel.
Am rechten Bildrand hingegen die Petersenspitze,
die ich heute mit meinen Kindern noch erschiern werde.
TrennlinieTrennlinie
 Und nun dieses weitere Erinnerungsbild von diesem Tag :

Zunächst erfolgte diese Schi-Abfahrt
zum damals noch existierenden Mittelbergjoch-Schlepplift,
bevor`s dann zur Petersenspitze weiter ging.

Links im Bild natürlich die (derzeit) höchste Seilbahn Österreichs.
TrennlinieTrennlinie
 Im Hochsommer ist`s dort weniger schön :

Blick vom Mittagskogel nach rechts zum Hinteren Brunnenkogel.

Links hingegen der Nordgipfel der Wildspitze
mit links darunter der überfirnten Kreuzerschneide.

Foto : Andreas Hielscher
TrennlinieTrennlinie
 Im Winter gefällt`s mir hier also weit besser :

Nun genau in der Bildmitte der Hintere Brunnenkogel
sowie rechts daneben der Vordere Brunnenkogel.

Ich schiere hier unter`m Grabkogel herum.
TrennlinieTrennlinie
 Jetzt links der Hintere Brunnenkogel.

Rechts hingegen der Vordere Brunnenkogel.

Das ist ein weiteres Foto vom traumhaften 1. März 2012 !

An diesem Tag bestieg ich mit Top-Bergführer Daniel Kopp
zunächst den "Lawinenabschussberg" Mitterkopf
und hatte danach noch viel Zeit,
um mich einem ausführlichen Fotoshooting hinzugeben.
TrennlinieTrennlinie
 Doch so sah mein erster Besuch am Hinteren Brunnenkogel aus.
TrennlinieTrennlinie
 Und sogar noch weitere Bilder vom 1. März 2012 :

Halblinks der Hintere,
knapp rechts von der Bildmitte der Vordere Brunnenkogel.
TrennlinieTrennlinie
 Daher noch ein Gipfelbild !

Von links nach rechts ansteigend
Hohe Wände, Schuchtkogel, Kreuzerschneide und Wildspitze.

Rechts natürlich der Hintere Brochkogel.
TrennlinieTrennlinie
 Nun links von der Bildmitte
der von hier aus überraschend formschöne Hintere Brunnenkogel.

Dort wurde - ich sagte es schon - übrigens einmal ein
- allerdings sehr unrealistischer Film
über die Everest-Tragödie des Jahres 1996 gedreht.
TrennlinieTrennlinie
 So verlief übrigens meine zweite Gipfel-Bekanntschaft.
Natürlich wieder mit Hilfe der höchsten Seilbahn Österreichs !
TrennlinieTrennlinie
 Das ist die übliche Schi-Abfahrt vom Hinteren Brunnenkogel
aufgenommen vom Brunnenkopf-Schlepplift.

Rechts im Bild daher der Vordere Brunnenkogel.
TrennlinieTrennlinie
 Abschließend diese Übersicht vom wunderbaren Pitztaler Jochköpfle.
TrennlinieVolksbank Baden   Trennlinie